Ihr Marketing- und Kommunikationsspezialist

STEINTHERME BELZIG

icon

THERMALWASSER

Knapp 20 % Salzgehalt hat die jodhaltige Bad Belziger Thermalsole, die mit einer Temperatur von rund 30 °C, aus ca. 775 m Tiefe nach oben gepumpt und dann in die SteinTherme geleitet wird. Das sind nur 5 % weniger als im Toten Meer, dem bekanntermaßen vielfältige medizinische Effekte nachgesagt werden. Auch die weiteren Bestandteile wie Jod und geringe Mengen von Magnesium, Kalium, Kalzium und Schwefel machen die Belziger Thermalsole zu einem natürlichen Heilmittel für vielfältige Therapiezwecke, für präventive Maßnahmen sowie für Wellness- und Fitnessprogramme.

In den warmen Solebecken der BadeWelt beträgt der Salzgehalt zwischen 2 % und maximal 4,5 %. Das reicht aus, um die Durchblutung zu fördern, den Fettstoffwechsel anzuregen und angenehme kosmetische Effekte zu erzielen. Die Haut nimmt in diesem Umfeld wesentlich mehr Feuchtigkeit auf und wird straffer.