Ihr Marketing- und Kommunikationsspezialist

NORDSEETHERME SONNENINSEL

Im Freizeit- und Erlebnisbad Nordseetherme befindet sich ein wahres Paradies für alle Liebhaber des nassen Elements. Insgesamt gibt es in der Nordseetherme fünf Becken mit unterschiedlicher Tiefe und drei Rutschen.
Im großen Hauptbecken steht die Räuberinsel, die man erkunden und erklettern kann. Runter geht es dann über die Felsenrutsche zurück ins Becken. Für die größeren Gäste gibt es einen wunderschönen Badetempel mit Sole-Wasser, in dem man sich treiben und entspannen kann.

Im Sprudel-Aroma-Becken gibt es diverse Massagedüsen, die einem die Muskeln massieren und Verspannungen lösen. Die Kinder zieht es auf die 100 m lange Superrutsche – die Black-Hole Rutsche mit diversen Sound- und Light-Effekten. In der Dschungelgrotte heißt es: Augen auf! Hier begegnet man nämlich Flamingo, Affen, Flusspferden oder einem Gorilla – natürlich nur in Form von lustigen Tierfiguren.

Die ganz Kleinen haben im Sonni-Kinderbad ein eigenes Wasserreich mit Rutschen und vielen Attraktionen.
Vom Badebereich hat man freien Zugang zu den verschiedenen Dampfbädern.

Die Nordseetherme Benersiel verfügt über ein eigenes Fitness-Studio. Hier kann man an modernsten Geräten gezielt spezielle Muskelpartien trainieren. Für die Generation 50plus wird ein gesundheitsorientiertes Training angeboten. Unter spezieller Anleitung wird jeden Dienstag und Donnerstag ab 10.30 Uhr an den Fitnessgeräten trainiert mit anschließendem Stretching. Neben dem therapeutischen Gerätetraining finden auch jede Woche regelmäßig Kurse statt, die Körper und Kreislauf in Schwung bringen.